fussballoesterreich.at Partner

Der Steirische Fußballverband informiert...

WOCHE MURAUER-Cup 2014/2015

powered by Land Steiermark

Teile diese Seite auf...

Derbys am Dienstag, 14. Oktober 2014

Im Rahmen des WOCHE MURAUER-Cups powered by Land Steiermark wurden am Dienstag, 14. Oktober 2014 zwei hochkarätige Partien ausgetragen.

4. Runde:
Sonnhofen - Lafnitz 0:5 (0:3)

5. Runde - Regionalliga-Derby:
Kalsdorf - Allerheiligen 0:1 (0:0)


Die vierte Runde im WOCHE MURAUER-Cup powered by Land Steiermark gelangte am Dienstag, 26. August zur Austragung.

FC Zeltweg, der Finalist des Cupbewerbes 2013/2014, setzte sich am 27.8.2014 in Oberwölz nach einem 2:1 Rückstand in der Pause noch klar mit 8:3 durch und trifft in der 5. Runde auf Scheifling.

TUS St. Stefan/R. konnte sich am 23.9.2014 in Wolfsberg klar mit 4:0 gegen Unterligist SV Frannach durchsetzen und hat in der 5. Runde mit dem letzten Vertreter der Gebietsligen - DUSV Loipersdorf - eine Überraschungsmannschaft als Spielpartner.

Im Lokalderby Wildon - Allerheiligen am Mittwoch, 24. September 2014 setzte sich RLM-Verein Allerheiligen knapp aber doch mit 2:1 durch. Somit kommt es in der 5. Runde zum nächsten Lokalderby zwischen den Regionalligavereinen Kalsdorf und Allerheiligen.

Ein Spiel der 4. Runde wird an folgendem Termin gespielt.

Sonnhofen OLS Lafnitz RLM Di 14.10. - 19 Uhr

Mit dem SC Liezen (4:6 i.E. in Rottenmann), Frohnleiten (2:4 in Thal), Gratkorn (1:3 in Pachern), Gleinstätten (0:3 in Strass), Heiligen Kreuz/Waasen (1:2 n.V. in Grossklein), Fürstenfeld (2:3 in Gnas) sind weitere sechs Landesligavereine aus dem laufenden Cupbewerb und somit aus dem Rennen um einen Startplatz für den ÖFB-SAMSUNG-Cup 2015/2016 ausgeschieden, ebenso wie Regionalligist Weiz (0:3 in Anger).

Die Überraschungsmannschaft des heurigen WOCHE MURAUER-Cups ist zweifelsfrei der SV Pitschgau aus der Sparkassen 1. Klasse West B, der sich in der 4. Runde gegen St. Peter/S. (Unterliga West) mit 5:2 durchsetzen konnte und nunmehr in der 5. Runde auf den amtierenden Cupsieger und Titelverteidiger FC Lankowitz trifft.

Bei den bisherigen Spielen konnten bereits mehr als 26.000 Zuschauer auf den Sportplätzen unserer Vereine spannende Cupbegegnungen live mitverfolgen.

Die fünf Runde kommt am Samstag, 08. November 2014, 14 Uhr (Nachtragstermin Samstag, 15. November 2015, 14 Uhr) zur Austragung.

Wir wünschen allen Aufsteigern weiterhin viel Erfolg im WOCHE MURAUER-Cup powered by Land Steiermark 2014/2015.

Wir dürfen dem Land Steiermark an dieser Stelle für die Übernahme der Schiedsrichterkosten und der MURAUER Brauerei für die finanzielle Unterstützung unserer Vereine im Rahmen des diesjährigen Cups herzlich Dank sagen.

LINK zur Auslosung hier klicken

Durchführungsbestimmungen Steirer-Cup 2014/2015

Abrechnungsformular Schiedsrichterentschädigungen Cup - PDF-File

Abrechnungsformular Schiedsrichterentschädgigungen Cup - Word-File

Abrechnungsformular Einnahmenteilung - PDF-File

Abrechnungsformular Einnahmenteilung - Word-File

Spieltermine:
1. Runde Sa., 26. Juli 2014, 17 Uhr (Nachtragstermin Di. 29.7., 18 Uhr)
2. Runde Sa., 02. August 2014, 17 Uhr (Nachtragstermin Di. 5.8., 18 Uhr)
3. Runde Mi., 13. August 2014, 18 Uhr (Nachtragstermin Di. 19.8., 18 Uhr)
4. Runde Di., 26. August 2014, 17 Uhr (Nachtragstermin Di. 2.9., 17 Uhr)
5. Runde Sa., 08. November 2014, 14 Uhr (Nachtragstermin Sa. 15.11., 14 Uhr)
6. Runde Mo., 06. April 2015, 14 Uhr (Ostermontag) (Nachtragstermin Di. 14.4., 17 Uhr)
7. Runde Mi., 29. April 2014, 17 Uhr (Nachtragstermin Di. 5.5., 18 Uhr)
8. Runde Mi., 13. Mai 2015, 18 Uhr (Nachtragstermin Di. 19.5., 18 Uhr)
9. Runde Mi., 03. Juni 2015, 18 Uhr (Fronleichnam Donnerstag, 04. Juni)

Die dritte Runde im WOCHE MURAUER-Cup powered by Land Steiermark wurde am 12. und 13. August ausgetragen und am 19. August abgeschlossen.
Spannung pur gab es beim Spiel Fladnitz-Weiz mit 1:1 zur Pause, 2:2 nach 90 Minuten und 3:3 nach Verlängerung, in dem sich Weiz dann knapp mit 8:7 im Elferschießen durchsetzen konnte.

Auch diesmal sind einige vermeintliche Favoriten ausgeschieden.
Ein starkes Zeichen setzte diesmal die Unterliga Nord B, aus der gleich 4 Vertreter Vereine der Oberliga ausschalten konnten.
Nachdem Pitschgau (1.WB) den Unterligisten Mooskirchen bezwingen konnte, war nun der Oberligist Gamlitz dran.

Loipersdorf (GLS) Bad Gleichenberg (OLS) 1:0
Pitschgau (1.WB) Gamlitz (OLM) 3:2
Ligist (ULW) Voitsberg (LL) 6:4
Großklein (OLM) Lebring (LL) 2:1
Judenburg (ULNB) Stainach-Grimming (OLN) 10:0
Scheifling (ULNB) Fohnsdorf (OLN) 5:1
Oberwölz (ULNB) ESV Knittelfeld (OLN) 2:0
Kobenz (ULNB) FC Obdach (OLN) 5:2
Gröbming (GLE) Haus (OLN) 2:0

 

Die zweite Runde im WOCHE MURAUER-Cup powered by Land Steiermark wurde am 2. August 2014 ausgetragen und geht unser Cupbewerb am Mittwoch 13. August 2014 in die dritte Runde.

Im Bezirk Liezen konnten sich in 5 Spielen 100% der Heimmannschaften, also die niederklassigeren Vereine durchsetzen.

Von den noch verbliebenen 1. Klasse Vereinen konnten sich gegen die sogenannten "Großen" durchsetzen:

Murfeld Süd (1.SB) Straden (ULS) 2:1
Pitschgau (1.WB) Mooskirchen (ULW) 4:2
Rabenwald (1.OA) Kaindorf/H. (ULO) 3:0
Edelstauden (1.SB) Kirchbach (GLS) 1:0

 


Der WOCHE MURAUER-Cup powered by Land Steiermark startet am kommenden Wochenende 25./27. Juli 2014 mit zahlreichen Derbys in seine achte Saison.

Im vorgezogenen Spiel der 1. Runde am 18. Juli 2014 setzte sich SV Hall klar mit 6:0 (4:0) gegen den FC Tauplitz durch.

Der Titelverteidiger FC Lankowitz steigt, ebenso wie die weiteren Mannschaften aus der Regionalliga, Landesliga und Oberligen erst in der 3. Runde ein.

 


Am Montag, 28. April 2014 wurde die Auslosung für den WOCHE MURAUER-Cup 2014/2015 powered by Land Steiermark vorgenommen. Aufgrund des Auf- bzw. Abstiegs nach Abschluss der Saison 2013/2014 wurde diese Erstauslosung gemäß der in der Sitzung des StFV-Vorstands am Montag, 23. Juni 2014 beschlossenen Klasseneinteilung für die Saison 2014/2015 überarbeitet, die entsprechenden Wechsel des Heimrechts (niederklassigere Verein hat Heimrecht) vorgenommen, sowie die Änderungen betreffend Einstieg in der 1. bzw. 3. Runde (Oberligen - Unterligen Auf-/Abstieg) eingearbeitet, wodurch es zu einzelnen Änderungen gegenüber der Erstauslosung gekommen ist.

 

Die bisherigen Cupsieger - Herrenbewerb:

 

 

Saison

Sieger

Finalist

Ergebnis

Spielort

2007/2008

TSV Pöllau

Flavia Solva

2:1

Wagna

2008/2009

SC Gleisdorf

Deutschlandsberger SC

4:2 n.V.

Deutschlandsberg

2009/2010

TUS Paldau

Lafnitz

2:0

Lafnitz

2010/2011

SC Weiz

Frannach

4:1

Zeltweg

2011/2012

KSV 1919 Amateure

Deutschlandsberger SC

3:2

Kapfenberg

2012/2013

SV Lafnitz

FC Lankowitz

6:1

Lankowitz

2013/2014

FC Lankowitz

FC Zeltweg

4:1

Zeltweg

 Bisheriger Cupsieger - Frauenbewerb:

Saison

Sieger

Finalist

Ergebnis

Spielort

2012/2013

St. Ruprecht/R.       

St. Margarethen/R.

2:0

Lankowitz     

2013/2014

Zeltweg

Sturm/Grambach/Stattegg

6:4 n.E.  

Zeltweg

 

 

fussballoesterreich.at Partner

x

Liveticker

Liveticker

StFV auf facebook